Blindzylinder ABUS TITALIUM

Abus Titalium Blindzylinder

Der Blindzylinder ABUS TITALIUM ist ein massiver Blindzylinder, der für Türstärken von 35 bis 120 mm geeignet ist.

Blindzylinder dienen dem Verschluss der Profilzylinderlochung von Türen, die nicht verschlossen werden sollen oder dürfen. Zum einen wird so für einen ästhetischen Verschluss der Lochung gesorgt. Zum anderen erfüllen Blindzylinder eine Aufgabe im Brandschutz, da sie die Ausbreitung von Rauch und das Vordringen von Sauerstoff zum Brandherd verhindern.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema „Blindzylinder„.

Blindzylinder ABUS TITALIUM: Varianten

Der Blindzylinder ABUS TITALIUM ist ein massiver Blindzylinder aus dem Material Titalium. Diese spezielle Aluminium-Legierung ist zugleich robust und leicht.

Den Blindzylinder ABUS TITALIUM gibt es in insgesamt 18 verschiedenen Längenvarianten. Die Vielfalt an Varianten liegt in seiner unbeweglichen, massiven Form begründet. So gibt es Längenvarianten in 5 mm-Schritten im gesamten Bereich von 35 bis 120 mm.

Jede Längenvariante hat mehrere Bohrungen, über die der Blindzylinder mittels Stulpschraube in der Tür befestigt werden kann. So ist der Blindzylinder von ABUS auch für Türen geeignet, bei denen die Stulpschraube aufgrund der Türblattbeschaffenheit nicht mittig liegt. Für den Kauf ist daher nicht nur die gesamte Breite der Tür inklusive Beschlag relevant. Auch das Längenverhältnis von jeder Türseite jeweils bis zur Mitte der Stulpschraube an der Schmalseite des Türblatts ist zu beachten.

Folgende Längenvarianten mit passenden Einbauvarianten sind erhältlich:

  • 35mm Gesamtlänge = 10/25
  • 40mm Gesamtlänge = 10/30
  • 45mm Gesamtlänge = 10/35
  • 50mm Gesamtlänge = 10/40, 25/25
  • 55mm Gesamtlänge = 10/45, 27/27
  • 60mm Gesamtlänge = 10/50, 25/35, 30/30
  • 65mm Gesamtlänge = 10/55, 25/40, 30/35
  • 70mm Gesamtlänge = 10/60, 25/45, 30/40, 35/35
  • 75mm Gesamtlänge = 10/65, 25/50, 30/45, 35/40
  • 80mm Gesamtlänge = 10/70, 25/55, 30/50, 35/45, 40/40
  • 85mm Gesamtlänge = 10/75, 25/60, 30/55, 35/50, 40/45
  • 90mm Gesamtlänge = 10/80, 25/65, 30/60, 35/55, 40/50, 45/45
  • 95mm Gesamtlänge = 10/85, 25/70, 30/65, 35/60, 40/55, 45/50
  • 100mm Gesamtlänge = 10/90, 25/75, 30/70, 35/65, 40/60, 45/55, 50/50
  • 105mm Gesamtlänge = 10/95, 25/80, 30/75, 35/70, 40/65, 45/60, 50/55
  • 110mm Gesamtlänge = 10/100, 25/85, 30/80, 35/75, 40/70, 45/65, 50/60, 55/55
  • 115mm Gesamtlänge = 10/105, 25/90, 30/85, 35/80, 40/75, 45/70, 50/65, 55/60
  • 120mm Gesamtlänge = 10/110, 25/95, 30/90, 35/85, 40/80, 45/75, 50/70, 55/65, 60/60

Alle Varianten besitzen das sichtbare Logo „ABUS“ auf dem Blindzylinder.

Der Blindzylinder ABUS TITALIUM ist für Rauchschutztüren und Brandschutztüren bis T90 zugelassen.

Ist der Blindzylinder ABUS TITALIUM der beste Blindzylinder am Markt?

ABUS ist eine renommierte Marke für Sicherheitstechnik. Dennoch kommt der Blindzylinder ABUS TITALIUM im Vergleich zu anderen Blindzylindern am Markt nicht gut weg. Die Vielzahl an Varianten macht eine genaue Bestimmung der Türmaße erforderlich, bevor eine Variante erworben werden kann. Durch die starre Konstruktion kann es sein, dass sowohl die Gesamtlänge als auch die Position der Stulpschraube nicht zu 100% zu der Tür passen. Dadurch schließt der Blindzylinder evtl. nicht ganz bündig mit dem Beschlag ab.

Vergleich der gängigen Blindzylinder:

W+M EASYBLINDW+M UBZABUS TITALIUMBASI BZV 100 FS
Montagezeit< 3 Sek.3 Min5 Min6 Min
werkzeuglose Montage+
Preiswerteste Lösung am Markt*Platz 1Platz 2Platz 3Platz 4
Farbevernickelt / schwarzmatt vernickeltTitaliumvernickelt
sichtbares Herstellerlogoohne Logoohne Logomit Logo „Abus“mit Logo „BASI“
für die Verwendung in FH-Türen zugelassenbis T60bis T90bis T90bis T90
stufenlos einstellbar+++
Türstärke50-132 mmm35-154 mm35-120 mm45-95 mm
Längen-Varianten23181
* unter Einbeziehung des Preises für den Montageaufwand (45 €/h)

Fazit: Der ABUS TITALIUM überzeugt weder im Einkaufspreis, noch im Gesamtpreis inklusive Montagekosten. Die Vielzahl an Varianten macht die Auswahl des richtigen Blindzylinders schwierig. Hier steht der Blindzylinder von ABUS weit hinter den Konkurrenzprodukten zurück. Diese sind alle in der Länge flexibel und benötigen keine feste Position für die Stulpschraube.

Der praktische Blindzylinder EASYBLIND mit patentiertem Steckverschluss hingegen überzeugt durch eine extrem kurze Montagezeit ohne Werkzeug. Durch seine variable Gesamtlänge kommt er mit nur 2 Varianten aus. Die Lage der Stulpschraube ist für diesen Typ Blindzylinder irrelevant.

In der Länge variabel sind auch die Blindzylinder UBZ von W+M und der Blindzylinder BZV 100 FS von BASI. Für diese beiden Blindzylinder wird allerdings Werkzeug benötigt, was die Montagezeit im Vergleich zum EASYBLIND verlängert.

Während die Blindzylinder ABUS TITALIUM, UBZ und BZV 100 FS bis zur höchsten Sicherheitsklasse T90 geeignet sind, ist der EASYBLIND für durchschnittliche Feuerschutztüren (T60) geeignet. Für diesen Sicherheitsbereich hat der praktische Steckzylinder EASYBLIND eindeutig die Nase vorn.

Wie wird der Blindzylinder ABUS TITALIUM montiert?

Da der Blindzylinder ABUS TITALIUM eine massive Stange ist, muss mit besonderer Sorgfalt die Türbreite ausgemessen werden. Zum einen ist die millimetergenaue Breite des Türblatts inklusive Türbeschlag zu ermitteln. Zum anderen wird jeweils der Abstand jeder Türseite (inklusive Beschlag) bis zur Stulpschraube an der Schmalseite der Tür benötigt. Hier für wird am Besten eine Messlehre (spezielles Messwerkzeug) verwendet. Die Gesamtlänge und die Längenaufteilung bis zur Stulpschraube müssen dann mit der Liste der angebotenen Längenvarianten des ABUS TITALIUM abgeglichen werden. Die passende Variante kann erworben werden.

Ist eine passende Variante gefunden, wird diese in die Zylinderprofillochung geschoben und mit der mitgelieferten Stulpschraube von der Schmalseite der Tür aus fixiert.

Sie haben Fragen zum Blindzylinder EASYBLIND?

EASYBLIND ist ein patentierter Blindzylinder, der ohne Werkzeug in wenigen Sekunden montiert wird. Die beste Lösung am Markt – und die cleverste Lösung am Markt! Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Kontakt per E-Mailorder@wplusm.eu
Kontakt per TelefonTel.: 030 92700 200
Ortstarif Berlin
Kontakt per FaxFax: 030 92700 201